Unsere Marjo ist im Ruhestand!

Klöppeln, Weben, Sticken, Stricken, Häkeln, Nähen... Da fragt man sich besser, welche Handwerkstechniken unsere Kollegin Marjo van de Kuit nicht beherrscht?
So vielseitig Marjo auf dem Gebiet der Handarbeit ist, so vielseitig ist sie auch in ihrer Arbeit bei Venne Colcoton.
Ein echter Tausendfüßler, der in unserem Unternehmen an allen Fronten eingesetzt werden kann!
Dank ihrer langjährigen Erfahrung mit Garnen und Webereibedarf weiß sie auf praktisch jede Frage eine Antwort. Sowohl Kunden als auch Kollegen nutzen ihre Expertise gerne. Eine weitere große Leidenschaft von Marjo ist es, Kunden umfassend über den Einsatz verschiedener Farben zu beraten. Seit 2005 übersetzt Marjo auch das Vävmagasinet fachmännisch. Dies wird sie auch in Zukunft tun.
Auch in ihrer Freizeit beschäftigt sie sich hinter Klöppel Spitzenkissen und Webstuhl mit Venne Garne. Jedes Jahr zu den Feiertagen macht Marjo die lustigsten Oster- und Weihnachtsfiguren. Die Krönung all ihrer Kreationen war der Gewinn des Weefnetwerk-Wettbewerbs im letzten Jahr. Mit einem wunderschön gewebten Hut mit Klöppelspitzen-Elementen hat sie ein wahres Meisterwerk geschaffen!
Außerdem findet sie Zeit für ihre (Enkel-)Kinder, Freunde, ein gutes Buch, leckeres Kochen und Reisen. Für Marjo sollte ein Tag nicht weniger als 32 Stunden dauern!
Zum Glück hat sie jetzt etwas mehr Freizeit, denn nach 14 Jahren Anstellung bei Venne Colcoton genießt sie nun ihren wohlverdienten Ruhestand. Wir wünschen Marjo von ganzem Herzen ihren Ruhestand, aber verdammt, wir und unsere Kunden werden Marjo schrecklich vermissen!
Liebe Marjo, genieße diesen neuen Lebensabschnitt in vollen Zügen! Trotzdem hoffen wir, Sie oft in Venne zu sehen